Troponin T Teststreifen

Produktvorteile auf einen Blick

Verdacht auf Myokardzellschädigung?

Versäumen Sie keine Zeit! Die Bestimmung von kardialem Troponin T mit Roche CARDIAC T dient als diagnostisches Hilfsmittel bei Verdacht auf einen myokardialen Zellschaden (z. B. bei akutem Koronarsyndrom oder akutem Myokardinfarkt). Durch die Detektion minimaler Schäden am Myokard trägt er zur Abschätzung der Ausdehnung des Infarkts sowie der Risikostratifizierung bei Patienten mit instabiler Angina pectoris bei.

Produktvorteile auf einen Blick

  • Spezifischer kardialer Marker: Ein positiver Befund weist auf eine Schädigung von Myokardzellen hin (1)
  • Zeitvorteil für die Risikoabschätzung und die rasche Entscheidungsfindung für die weitere Behandlung des Patienten
  • Entscheidungshilfe für die Patientenüberweisung
  • Schnell verfügbares Ergebnis innerhalb von max. 15 Minuten
  • Einfache Handhabung in Verbindung mit dem einfach zu handhabende cobas h 232 System oder sein Vorgängermodell Cardiac reader. So gut wie keine Einarbeitung notwendig, keine Probenaufbereitung

Literatur:

1. Thygesen K, Alpert JS, White HD. Universal definition of myocardial infarction. Eur Heart J 2007; 28:2525-2538.